Kontakt
Roberto Marucci
Stettiner Straße 9
65623 Hahnstätten
Navigation
News der Branche

TIPP Pflege und Reinigung für strahlend schöne Fliesen!
Wissen Sie, welches Pflegemittel für Ihre Fliesen optimal ist? Mehr.

TIPP Zwei neue Produkte: Neues und Bewährtes für den Außenbereich
Effektive Entwässerung mit TerraMaxx TS und Flächendrainage AquaDrain T25. Mehr.

TIPP Die Renaissance der Zementfliese
Viele Jahre war sie in Vergessenheit geraten, aber heute erfreut sie sich wieder reger Beliebtheit. Mehr.

INFO Ceresit HENKEL BAUTECHNIK
Vielfältige Bauaufgaben fordern spezielle Produkte und Systemlösungen. Mehr.

TIPP „Zuhause ist es am Schönsten“
Machen Sie Ihr Zuhause zu Ihrem Lebensmittelpunkt und begeistern Sie Ihre Gäste! Mehr.

TIPP Eingangsmatten sparen Reinigungskosten
Sie sorgen dafür, dass Schmutz und Feuchtigkeit schon im Eingangsbereich gestoppt werden. Mehr.

TIPP Lebensräume gestalten – mit Licht und Keramik
Schalten Sie den Fortschritt ein - mit Schlüter®-LIPROTEC LichtProfilTechnik. Mehr.

Icon für INFO Erneuerung des KfW-Förderprogramms "Energieeffizient Bauen"
Hier finden Sie die aktuellen Konditionen Mehr

TIPP Barrierefreie Schwellen
Drainroste von GUTJAHR mit innovativer Rampenfunktion für bequeme, schwellenfreie Übergänge. Mehr.

Stammkundeninfo abonnieren

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand!

Abonnieren Sie jetzt unsere kostenlose Stammkundeninfo und erhalten Sie als Erster alle Neuheiten und wichtigen Informationen. Mehr


Lösungen für besondere Fälle

Wo außergewöhnliche Anforderungen gestellt werden, ist Spezialkeramik die erste Wahl: Als keramischer Problemlöser offeriert man z. B. Fliesen für Räume, in denen mit medizinischen Lasern gearbeitet wird oder für Anwendungen, bei denen elektrostatische Ableitfähigkeit gefragt ist.

Selbst für explosionsgefährdete Bereiche wie z. B. chemische Produktionsstätten, Lackbetriebe oder Munitionsdepots gibt es entsprechende Alternativen. Weiterhin bieten wir ein Blindenleitsystem gemäß DIN 32984 als Orientierungshilfe für blinde und sehbehinderte Personen in öffentlich zugänglichen Einrichtungen an.

Lichtspeichernde und nachleuchtende Indikatoren

Leuchtstreifen retten Leben

Nach einem Stromausfall oder bei starker Rauchentwicklung weisen lichtspeichernde Leuchtindikatoren den Weg zum rettenden Ausgang. Sie werden durch Tages- oder Kunstlicht aufgeladen, benötigen keinen Elektroanschluss und sind ständig einsatzbereit.

Da Rauch nach oben steigt, werden die bodennahen Leuchtindikatoren auch dann noch wahrgenommen, wenn die übrigen, in Kopfhöhe angebrachten Sicherheitssysteme nicht mehr sichtbar sind. Dank ihrer hohen Leuchtdichte, gemessen nach DIN 6751 Teil 1, sind sie auch nach 30 Minuten noch einwandfrei zu erkennen.

Für den Einsatz zum Beispiel in Krankenhäusern und Altenheimen, Flughäfen, U-Bahn-Anlagen oder Hotels ist die Verwendung von lichtspeichernden und rückleuchtenden Indikatoren gemäß der Richtlinie BGR 216 gefordert. Hierzu bieten wir Ihnen Leuchtindikatoren als Treppenfliesen, Leitstreifen oder Sockelleisten an.

Anzeige entfernen