Kontakt
Roberto Marucci
Stettiner Straße 9
65623 Hahnstätten
Navigation
News der Branche

TIPP Türkische Keramik von VitrA
Neue Wege beim Design von Bädern und Fliesen... Mehr

TIPP Neue Ideen in Ihrem Bad
Sie planen ein neues Badezimmer oder möchten modernisieren? Dann vertrauen Sie auf das wedi INSIDE Prinzip. Mehr

NEU Große Gestaltungsmöglichkeiten mit Stripes und Slate
Kermos Sambia: Stilvolles Raumwunder.. Mehr.

TIPP Die Renaissance der Zementfliese
Viele Jahre war sie in Vergessenheit geraten, aber heute erfreut sie sich wieder reger Beliebtheit. Mehr.

TIPP Jetzt Terrassenträume realisieren!
Ob modern, mediterran oder klassisch – Hochwertige und variantenreiche Beläge für "Draußen". Mehr

TIPP Zwei neue Produkte: Neues und Bewährtes für den Außenbereich
Effektive Entwässerung mit TerraMaxx TS und Flächendrainage AquaDrain T25. Mehr.

TIPP QUARZIT
HT-veredelte Quarzit-Fliese für eine durchgängige, lebhafte Verlegung im gesamten Wohnbereich. Mehr.

Icon für INFO Erneuerung des KfW-Förderprogramms "Energieeffizient Bauen"
Hier finden Sie die aktuellen Konditionen Mehr

TIPP Zauberhafte Wohnwelt
Metallische Glanzeffekte und bezaubernde Dekore bringen magische Momente in Ihre vier Wände. Mehr.

TIPP Pflege und Reinigung für strahlend schöne Fliesen!
Wissen Sie, welches Pflegemittel für Ihre Fliesen optimal ist? Mehr.

Stammkundeninfo abonnieren

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand!

Abonnieren Sie jetzt unsere kostenlose Stammkundeninfo und erhalten Sie als Erster alle Neuheiten und wichtigen Informationen. Mehr


Treppen und Podeste

Fliesen und Naturstein bei Treppenkonstruktionen im Eingangsbereich

Bildquelle: AGROB BUCHTAL | Serie: Goldline und Riemchen
Bildquelle: AGROB BUCHTAL
Serie: Goldline und Riemchen
Treppen und Podeste im Außenbereich müssen zum einen hochbelastbar sein und zum anderen den ständig wechselnden Witterungsverhältnissen wie Regen, Schnee und Sonne trotzen. Die Schwierigkeit liegt in der Zusammensetzung senkrechter und waagerechter Flächen, die in den Wintermonaten extremen Wechseln von Frost und Tau standhalten müssen. Außerdem besteht die Gefahr von Pfützen- und Eisbildung auf der Zugangsfläche, sofern auftreffendes Wasser nicht gezielt abgeführt werden kann. Eine korrekte Neigung in Kombination mit der Rauheit des Materials und einer Abdichtung von mindestens 1,5% ist daher unerlässlich.

Als salzunempfindlicher, frost- und trittsicherer Belag hat sich Granit als besonders harter Stein bewährt. Neben seiner ansprechenden Optik steht Granit in geflammter und gebürsteter Ausführung auch mit einer rutschsichereren und rauen Oberfläche zur Verfügung – ein wichtiger Aspekt, der besonders im Eingangsbereich auf Podesten oder Treppen berücksichtigt werden muss.

Bildquelle: Deutsche Steinzeug | Serie: Riemchen
Bildquelle: Deutsche Steinzeug
Serie: Riemchen
Darüber hinaus gibt es Granit in verschiedenen, ansprechenden Kolorierungen, so dass eine farbliche Abgrenzung des Eingangsbereichs von den angrenzenden Flächen möglich ist – ein weiterer Pluspunkt für einen sicheren und übersichtlichen Hauszugang.

Ein professionell gestalteter Eingangsbereich wertet jedes Gebäude zusätzlich auf, unabhängig davon, ob es sich dabei um einen Neubau oder ein bereits in die Jahre gekommenes Haus handelt.

Wir empfehlen, für die Ausführung der notwendigen Arbeiten einen Fachbetrieb zu beauftragen, damit Sie für viele Jahre Freude an einer schadenfreien, langlebigen und pflegeleichten Belagskonstruktion haben. Denn die Verwendung von Fliesen- und Natursteinbelägen bei Aufbauten im Außenbereich fordert Fachwissen und Erfahrung. Kompromisse bei der Installation der Beläge sind hier fehl am Platz.

Sprechen Sie uns gerne an, wir beraten Sie kompetent und umfassend zu diesem Thema.

Anzeige entfernen