Kontakt
Roberto Marucci
Stettiner Straße 9
65623 Hahnstätten
Navigation
News der Branche

TIPP Eingangsmatten sparen Reinigungskosten
Sie sorgen dafür, dass Schmutz und Feuchtigkeit schon im Eingangsbereich gestoppt werden. Mehr.

TIPP EnEV aktuell
EnEV fordert ab 2016 noch höheren Energie-Standard für Neubauten. Mehr

NEU Ragno Terracruda - Natürlich anmutende Wandflächen
Terracruda besinnt sich auf antike Baustoffe. Mehr.

TIPP Die Natur gibt den Ton an
NatureArt: Die schönste Art, sich ein Stück Natur ins Haus zu holen. Mehr.

TIPP Lebensräume gestalten – mit Licht und Keramik
Schalten Sie den Fortschritt ein - mit Schlüter®-LIPROTEC LichtProfilTechnik. Mehr.

NEU Steuler Fliesen Thinsation
Ein echtes Leichtgewicht und dennoch absolut stabil. Die „Thinsation“ von Gres Steuler ist Modernität pur. Mehr

TIPP Richtig lüften und heizen
Achten Sie auf ein gesundes Raumklima und beugen Sie Schimmel vor durch richtiges Lüften und Heizen. Mehr.

TIPP Türkische Keramik von VitrA
Neue Wege beim Design von Bädern und Fliesen... Mehr

Icon für INFO Erneuerung des KfW-Förderprogramms "Energieeffizient Bauen"
Hier finden Sie die aktuellen Konditionen Mehr

Stammkundeninfo abonnieren

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand!

Abonnieren Sie jetzt unsere kostenlose Stammkundeninfo und erhalten Sie als Erster alle Neuheiten und wichtigen Informationen. Mehr

Wiederaufnehmbare Beläge

Fliesenverlegen auf Zeit mit Entkopplungsflies

Fliesen - Wiederaufnehmbare Beläge

Die Gründe für das Modernisieren auf Zeit sind vielfältig: In einer Mietwohnung müssen Veränderungen oft rückstandslos entfernt werden, im Ladenbau will man flexibel sein und immer mit den neuesten Trends gehen oder in einem Altbau soll der Bestand geschützt werden.

Auch Fliesen können rückstandslos entfernt werden, wenn sie auf Entkopplungsvlies oder einer Entkopplungsmatte verlegt werden. So ist man genauso flexibel, wie mit anderen Bodenbelägen, und kann die Vorteile der Fliese, als hygienischen, gesundheitlichen unbedenklichen und pflegeleichten Bodenbelag auch temporär nutzen.

Es gibt verschiedene Systeme, um Fliesen auf Zeit zu verlegen. Wichtig ist, die Aufbauhöhe zu berücksichtigen, damit sich Türen nach der Verlegung noch öffnen und schließen lassen. Auch die Beschaffenheit des Untergrundes muss vom Fachmann geprüft werden, denn bei kritischen Untergründen wie z.B. Holz, bestimmte Estriche oder Mischuntergründen, müssen unterschiedliche Maßnahmen ergriffen werden.

Darauf sollten Sie achten:

  • Aufbauhöhe berücksichtigen, damit sich Türen noch öffnen und schließen lassen
  • Beschaffenheit des Untergrundes, bei kritischen Untergründen oder hohen Belastungen empfiehlt sich eine schwimmende Verlegung mit Entkopplungsmatte

Vorteile:

  • Einfacher Rückbau, der Bodenbelag lässt sich rückstandsfrei entfernen
  • Keine aufwendige Untergrundvorbereitung, Zeitersparnis von rund 50 %
  • Saubere Art der Modernisierung
  • Auch großformatige Platten lassen sich bei einem Aufbau mit Entkopplungsvlies wieder aufnehmen
  • Bei kritischen Untergründen und bei hohen Belastungen (beispielsweise im Ladenbau) besser noch mit schwimmend verlegten Entkopplungsmatte arbeiten
  • Darunterliegende Bodenbeläge lassen sich erhalten und schützen

Kritische Untergründe sind

  • Holzuntergründe
  • Linoliumböden und PVC
  • Mischuntergründe
  • Estriche, wie z.B. Heizestriche, alte gerissene Erstriche oder neue Estriche mit Restfeuchte
  • Untergründe mit Farbanstrichen, Verlegerückständen wie Teppichkleber etc.

Bild: Ardex

Anzeige entfernen