Kontakt
Roberto Marucci
Stettiner Straße 9
65623 Hahnstätten
Navigation
News der Branche

INFO Warum wir der richtige Partner für Sie sind
Wir können Ihnen Produkte, Leistungen und Services bieten, die Sie nur beim regionalen Fachhandwerker erhalten. Mehr.

Terralis Xylo
Neue Wohnlichkeit mit Terrassenfliesen in beliebter Holzoptik.Mehr

TIPP Die Natur gibt den Ton an
NatureArt: Die schönste Art, sich ein Stück Natur ins Haus zu holen. Mehr.

TIPP URBAN COTTO
Die unempflindliche und langlebige Fliese in Terrakotta-Optik in 60x60 eignet sich für Innen und Außen. Mehr.

TIPP Zwei neue Produkte: Neues und Bewährtes für den Außenbereich
Effektive Entwässerung mit TerraMaxx TS und Flächendrainage AquaDrain T25. Mehr.

TIPP Pflege und Reinigung für strahlend schöne Fliesen!
Wissen Sie, welches Pflegemittel für Ihre Fliesen optimal ist? Mehr.

INFO Täglicher Luxus mit möglichst niedrigem Energieverbrauch
Unbeheizte Steinböden sind im Sommer wie im Winter kalt, wenn man sie barfuß betritt. Mehr.

TIPP Jetzt Terrassenträume realisieren!
Ob modern, mediterran oder klassisch – Hochwertige und variantenreiche Beläge für "Draußen". Mehr

INFO Botament
Staubreduzierte Produkte zum Sanieren und Renovieren - umweltfreundlich + Ressourcen schonend. Mehr.

TIPP „Zuhause ist es am Schönsten“
Machen Sie Ihr Zuhause zu Ihrem Lebensmittelpunkt und begeistern Sie Ihre Gäste! Mehr.

Stammkundeninfo abonnieren

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand!

Abonnieren Sie jetzt unsere kostenlose Stammkundeninfo und erhalten Sie als Erster alle Neuheiten und wichtigen Informationen. Mehr


Ausblühungen

Ausblühungen an Steinoberflächen von Fliesen, Terrassenplatten, Klinker, Mauersteinen entstehen durch chemische und physikalische Prozesse. Bei Ausblühungen entstehen weiße Flecken oder aber auch ein grauer Schleier auf der Steinoberfläche. Wenn im Laufe der Jahre der Beton immer härter wird, bildet sich im inneren des Steins Kalziumhydroxyd, welches durch die winzigen Röhren, die den Stein durchziehen, an die Oberfläche transportiert wird. Sobald es die Oberfläche und damit das Kohlenstoffdioxid unserer Luft erreicht hat, findet eine chemische Reaktion statt und es entsteht Kalkstein (Kalziumkarbonat). Eigentlich werden diese Ausblühungen durch den Regen abgewaschen. Es kann jedoch vorkommen, dass die Ausblühungen nicht auf natürliche Weise entfernt werden und man auf chemische Reinigungsmittel wie Schleierentferner für Zement zurückgreifen muss.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Weihnachten 2016
Close Button
Anzeige entfernen