Kontakt
Roberto Marucci
Stettiner Straße 9
65623 Hahnstätten
Navigation
News der Branche

INFO Erste Wahl in Sachen Qualität
Das ARDEX Fugenmörtelsortiment: Klar strukturiert und leicht verständlich. Perfekt für "Fliesen in Holzoptik" Mehr.

TIPP Barrierefreie Schwellen
Drainroste von GUTJAHR mit innovativer Rampenfunktion für bequeme, schwellenfreie Übergänge. Mehr.

Icon für INFO Erneuerung des KfW-Förderprogramms "Energieeffizient Bauen"
Hier finden Sie die aktuellen Konditionen Mehr

NEU "VIENNA" im Format 30x90
Ein echtes Highlight, das mit einer matten, strukturierten Oberfläche wunderschöne Lichtreflektionen widergibt. Mehr.

TIPP Die Renaissance der Zementfliese
Viele Jahre war sie in Vergessenheit geraten, aber heute erfreut sie sich wieder reger Beliebtheit. Mehr.

NEU Große Gestaltungsmöglichkeiten mit Stripes und Slate
Kermos Sambia: Stilvolles Raumwunder.. Mehr.

NEU Ragno Terracruda - Natürlich anmutende Wandflächen
Terracruda besinnt sich auf antike Baustoffe. Mehr.

TIPP Türkische Keramik von VitrA
Neue Wege beim Design von Bädern und Fliesen... Mehr

INFO Botament
Staubreduzierte Produkte zum Sanieren und Renovieren - umweltfreundlich + Ressourcen schonend. Mehr.

NEU Wetterfest mit effektivem Schmutzabrieb
Die neue wetterfeste emco Außenmatte "Senator Outdoor" – lichtechte Farben mit gutem Schmutzabrieb. Mehr.

Stammkundeninfo abonnieren

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand!

Abonnieren Sie jetzt unsere kostenlose Stammkundeninfo und erhalten Sie als Erster alle Neuheiten und wichtigen Informationen. Mehr


Spritzbeton – die wirtschaftliche Methode

Spritzbeton erfreut sich seit Jahren zunehmender Beliebtheit. Das Besondere an ihm ist, dass er unter hohem Druck mittels Schlauch und Spritzdüse direkt aufgetragen wird. Durch den Aufprall wird der Spritzbeton verdichtet, so dass im Vergleich zu herkömmlichem Beton ein Arbeitsgang eingespart werden kann.

Dieser äußerst wirtschaftliche Vorgang kann sowohl im Nassspritz- als auch im Trockenspritzverfahren erfolgen. Während bei der ersten Methode ein fertig angemischter Beton verwendet wird, bildet beim Trockenspritzverfahren eine Trockenmischung die Grundlage, die erst kurz vor Austritt aus der Düse mit Wasser vermengt wird.

Verwendung findet Spritzbeton vornehmlich in Bereichen der Beton- und Tunnelinstandsetzung sowie in der Hang- und Felssicherung.

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, dann nehmen Sie doch Kontakt zu uns auf.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Weihnachten 2016
Close Button
Anzeige entfernen