Kontakt
Roberto Marucci
Stettiner Straße 9
65623 Hahnstätten
Navigation
News der Branche

TIPP Eingangsmatten sparen Reinigungskosten
Sie sorgen dafür, dass Schmutz und Feuchtigkeit schon im Eingangsbereich gestoppt werden. Mehr.

TIPP EnEV aktuell
EnEV fordert ab 2016 noch höheren Energie-Standard für Neubauten. Mehr

NEU Ragno Terracruda - Natürlich anmutende Wandflächen
Terracruda besinnt sich auf antike Baustoffe. Mehr.

TIPP Die Natur gibt den Ton an
NatureArt: Die schönste Art, sich ein Stück Natur ins Haus zu holen. Mehr.

TIPP Lebensräume gestalten – mit Licht und Keramik
Schalten Sie den Fortschritt ein - mit Schlüter®-LIPROTEC LichtProfilTechnik. Mehr.

NEU Steuler Fliesen Thinsation
Ein echtes Leichtgewicht und dennoch absolut stabil. Die „Thinsation“ von Gres Steuler ist Modernität pur. Mehr

TIPP Richtig lüften und heizen
Achten Sie auf ein gesundes Raumklima und beugen Sie Schimmel vor durch richtiges Lüften und Heizen. Mehr.

TIPP Türkische Keramik von VitrA
Neue Wege beim Design von Bädern und Fliesen... Mehr

Icon für INFO Erneuerung des KfW-Förderprogramms "Energieeffizient Bauen"
Hier finden Sie die aktuellen Konditionen Mehr

Stammkundeninfo abonnieren

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand!

Abonnieren Sie jetzt unsere kostenlose Stammkundeninfo und erhalten Sie als Erster alle Neuheiten und wichtigen Informationen. Mehr


interbau blink

Architekturkeramik MADE IN GERMANY.

Vor über 100 Jahren wurden die heute unter dem Firmennamen Alois Korzilius Interbau - Fabrikation für moderne Baukeramik GmbH & Co. KG und Bernhard Link GmbH & Co. KG bekannten Unternehmen gegründet.

Die damals noch voneinander unabhängigen Unternehmen entwickelten sich zügig zu namhaften Keramik-Spezialisten im Bereich der Fliesen-Extrudiertechnik mit unterschiedlichen, sich ergänzenden Produktportfolios.

Durch die gewinnbringende Lage im Westerwald, einem Abbaugebiet für den entscheidenden Rohstoff Ton, stellt INTERBAU-BLINK Architekturkeramik dort her, wo der Rohstoff natürlich vorkommt. Extrem kurze Transportstrecken schmälern dabei den ökologischen Fußabdrucks des Unternehmens.

interbau blink Uta Korzilius-Kern Stiftung

In Verantwortung für unsere Umwelt und unsere Nachkommen legen wir großen Wert auf Nachhaltigkeit und einen sparsamen Umgang mit Rohstoff und Energie. Auch im Bereich soziales Engagement liegt Interbau-Blink ganz Vorne.

Im August des Jahres 1989 ging der Besitz der Unternehmensgruppe in die "Uta Korzilius-Kern Stiftung" über. Als rechtsfähige, öffentliche Stiftung, die dem Allgemeinwohl dient, erhält zur Zeit der Verein zur Förderung der Krebsforschung in Gießen eV. regelmäßig Mittel aus der Stiftung.

Lassen Sie sich von der Auswahl und Qualität in der Wohnkeramik, dem Schwimmstättenbau, der Fassaden- und Objektkeramik und beim Industrie- und Säurebau überzeugen.

Eine umfangreiche Palette von Oberflächen-Designs und Farbdekoren ist geschmackvoll auf den klassischen oder modernen Wohnstil abgestimmt.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Anzeige entfernen