Kontakt
Roberto Marucci
Stettiner Straße 9
65623 Hahnstätten
Navigation
News der Branche

TIPP EnEV aktuell
EnEV fordert ab 2016 noch höheren Energie-Standard für Neubauten. Mehr

TIPP QUARZIT
HT-veredelte Quarzit-Fliese für eine durchgängige, lebhafte Verlegung im gesamten Wohnbereich. Mehr.

TIPP Villeroy&Boch Fliesen
Auf der suche nach neuen Fliesen? Lernen Sie hier alle neuen Serien 2018 kennen. Jetzt entdecken

NEU Wetterfest mit effektivem Schmutzabrieb
Die neue wetterfeste emco Außenmatte "Senator Outdoor" – lichtechte Farben mit gutem Schmutzabrieb. Mehr.

TIPP Barrierefreie Schwellen
Drainroste von GUTJAHR mit innovativer Rampenfunktion für bequeme, schwellenfreie Übergänge. Mehr.

TIPP Eingangsmatten sparen Reinigungskosten
Sie sorgen dafür, dass Schmutz und Feuchtigkeit schon im Eingangsbereich gestoppt werden. Mehr.

TIPP Die Renaissance der Zementfliese
Viele Jahre war sie in Vergessenheit geraten, aber heute erfreut sie sich wieder reger Beliebtheit. Mehr.

TIPP REMIX
Aufeinander abgestimmte Formate, warme Töne plus Dekorfliesen aus keramisch echtem Onyx-Marmor. Mehr.

NEU Schwimmbadroste + Hygienematten
Für öffentliche + private Schwimmbäder. Höchste Sicherheits- und Hygienestandards inkl. freie Formenwahl. Mehr.

TIPP Zwei neue Produkte: Neues und Bewährtes für den Außenbereich
Effektive Entwässerung mit TerraMaxx TS und Flächendrainage AquaDrain T25. Mehr.

Stammkundeninfo abonnieren

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand!

Abonnieren Sie jetzt unsere kostenlose Stammkundeninfo und erhalten Sie als Erster alle Neuheiten und wichtigen Informationen. Mehr


Beleuchtung des Eingangsbereichs

Sicherheit und Orientierung

Mit der passenden Ausleuchtung Ihres Eingangsbereichs bieten Sie Ihren Besuchern nicht nur eine einladende Szenerie, sondern gewährleisten gleichzeitig sich selbst, den Hausbewohnern und Ihren Gästen bei Dämmerung und Dunkelheit einen sicheren und stolperfreien Zugang. Und da der Faktor „Sicherheit“ nicht zu verachten ist, empfiehlt es sich, nicht an der Außenbeleuchtung zu sparen. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt, der eigene Geschmack ist das, was zählt. Idealerweise fügt sie sich harmonisch in das Gesamtbild ein, passt stilistisch zur Hausfassade und zum Zugang.

Besonders energiesparend und komfortabel ist eine Außenbeleuchtung in Verbindung mit einem Bewegungsmelder oder einer Dämmerungsfunktion. Ein Bewegungsmelder sorgt dafür, dass die Beleuchtung sich nur dann aktiviert, wenn sie benötigt wird, das heißt, wenn der Eingangsbereich betreten wird. Hierbei ist der Erfassungsbereich über einen integrierten Sensor in der Regel justierbar. Eine Dämmerungsfunktion schaltet die Beleuchtung bei einsetzender Dämmerung automatisch an. Über eine Zeitschaltuhr lässt sich steuern, zu welcher Uhrzeit die Beleuchtung abgeschaltet wird, damit das Licht nicht die ganze Nacht über brennt.

Beachten Sie bei der Wahl Ihrer Außenleuchten, dass diese auch den verschiedensten Umwelteinflüssen standhalten muss. Regen, Schnee, Kälte und Hitze sind anspruchsvolle Kriterien, die die Funktion der Leuchten nicht beeinflussen dürfen.